Zum Hauptinhalt springen

Autofahrerin in Wrack eingeklemmt

Am Freitag sind in Belp ein Auto und ein Lieferwagen zusammengestossen. Die Autolenkerin musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Beim Zusammenstoss eines Autos mit einem Lieferwagen in Belp ist am Freitag kurz nach 14 Uhr die Autolenkerin im Wrack eingeklemmt worden. Nachdem die Feuerwehr die Frau befreit hatte, fuhr eine Ambulanz die Verletzte ins Spital.

Ein Kleinkind, das sich ebenfalls im Auto befand, und die Lenkerin des Lieferwagens wurden zur Kontrolle auch ins Spital gebracht, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ereignete sich der Zusammenstoss, als der Lieferwagen von Belp her auf der Steinbachstrasse Richtung Kehrsatz unterwegs war.

Zeitgleich war die Autofahrerin im Begriff, von der Ausfahrt eines Grundstücks in die Steinbachstrasse einzubiegen. Aus noch ungeklärten Gründen kam es dabei zur Kollision. Für die Rettungs- und Unfallarbeiten war die Steinbachstrasse gut zwei Stunden gesperrt.

SDA/flo

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch