Autofahrerin nach Unfall in Krauchthal verstorben

Krauchthal

Bei einem schweren Unfall in Krauchthal wurden am Sonntag drei Personen verletzt. Eine 81-jährige Frau ist am Mittwoch im Spital verstorben.

Auf der Kreuzung Bolligenstrasse/Länggasse in Krauchthal kam es zu dem schweren Unfall. Quelle: Google Streetview

Eine 81-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch im Spital den Verletzungen erlegen, die sie sich am 12. Mai bei einem Unfall in Krauchthal zugezogen hatte. Ihr Fahrzeug war damals mit einem anderen Auto kollidiert.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang seien nach wie vor im Gang, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine Schweizerin aus dem Kanton Bern. Beim Unfall wurden zwei weitere Personen verletzt.

flo/pkb

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt