Zum Hauptinhalt springen

Bereits 3000 Gurten-Tickets sind verkauft

Noch keine einzige Band des Gurtenfestivals (14. – 17. Juli) ist bekannt und trotzdem sind die ersten Tickets weg wie warme Semmeln. Der offizielle Vorverkauf für das 28. Festival startet nächsten Mittwoch. Dann werden auch erste Bands bekanntgegeben.

Letztes Jahr pilgerten 72'000 Fans auf den Gurten und sorgten für ein ausverkauftes Festival. Die Veranstalter rechnen wieder mit einem vollen Hausberg.
Letztes Jahr pilgerten 72'000 Fans auf den Gurten und sorgten für ein ausverkauftes Festival. Die Veranstalter rechnen wieder mit einem vollen Hausberg.
Stefan Anderegg

Obwohl das kalte Wetter zurzeit keine Openair-Stimmung verbreitet, waren vier Tage vor Ablauf der Aktion «Rock the hill» am 31. Januar alle Spezialtickets weg. Die 3000 vergünstigten 3- und 4-Tagespässe der limitierten Auflage mit einem geschenkten Festivaltag seien ausverkauft, meldet das Gurtenfestival am Freitag auf seiner Homepage. Seit November waren der 4-Tagespass für 160 Franken anstatt 200 Franken und der 3-Tagespass für 120 anstatt 160 Franken zu haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.