ABO+

Berner Silvesterdemo ohne Ausschreitungen

Bern

200 Demonstranten folgten am Silvesterabend einem Aufruf von Linksautonomen zu einer unbewilligten Kundgebung. Die Protestaktion verlief ohne Zwischenfälle.

  • loading indicator

Ungefähr 200 Personen aus dem linksautonomen Umfeld versammelten sich am Silvesterabend kurz nach 22 Uhr bei dichtem Nebel auf dem Berner Bahnhofplatz. Um 22.30 Uhr setzte sich der Demonstrationszug in Richtung Bubenbergplatz in Bewegung. Unter den Teilnehmern waren erstaunlich viele Vermummte auszumachen, etliche Demonstranten machten sich mit einer weissen Maske unkenntlich.

jsp/chh/mib

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt