Zum Hauptinhalt springen

Berner Stadtbach führt wieder Wasser

Der Berner Stadtbach musste wegen Bauarbeiten beim Inselspital sechs Monate lang umgeleitet werden. Seit Montag führt er wieder Wasser.

Der Berner Stadtbach musste wegen Bauarbeiten beim Inselspital sechs Monate lang umgeleitet werden.

Wegen Bauarbeiten beim Inselspital musste der Berner Stadtbach ein halbes Jahr lang umgeleitet werden. Seit Montag führt er wieder Wasser.

Das Inselspital realisierte in den vergangenen Monaten eine neue Parkanlage zwischen der Frauenklinik und dem Inselheim. Zentrales Element ist eine Sitz- und Begegnungstreppe entlang des Stadtbachs.

Weil im Bereich des Wasserlaufs gebaut wurde, musste der Stadtbach so lange umgeleitet werden, wie aus einer Mitteilung der Stadtberner Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün vom Montag hervorgeht.

Dementsprechend führte der Stadtbach auch in den zum Teil einsehbaren Stellen etwa in der Kram- und der Gerechtigkeitsgasse kein Wasser. Das Tiefbauamt nutzte die «wasserlose» Zeit, um diverse Unterhaltsarbeiten am Bach durchzuführen.

SDA/tag

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch