Zum Hauptinhalt springen

Bernhard Giger wird neuer Leiter des Kornhausforums

Der Berner Fotograf, Filmemacher und Journalist Bernhard Giger wird neuer Leiter des Berner Kornhausforums. Er folgt Anfang Januar auf Urs Rietmann, der zum Kindermuseum Creaviva des Zentrums Paul Klee wechselt.

Giger sei der Richtige, um die Themenfelder des Forums - Gestaltung und Gesellschaft - «deutlich auf die Stadt und ihre Region zu beziehen und damit das Profil zu schärfen». Das schreibt der Trägerverein der Berner Ausstellungs- und Veranstaltungsplattform in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Der 1952 in Bern geborene Giger arbeitete unter anderem für den «Bund» und die «Berner Zeitung», wo er von 2002 bis 2007 stellvertretender Chefredaktor war. Derzeit betreibt er ein Büro für Texte und Medienprojekte in Bern. Für Kino und Fernsehen hat er zwölf Filme realisiert.

Das Kornhausforum befindet sich im Kornhaus am gleichnamigen Berner Platz. Im Haus befinden sich auch ein Restaurant, ein Café und die Kornhausbibliotheken.

SDA/ase

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch