Zum Hauptinhalt springen

Bern-West reagiert positiv auf Tempo 30

In Bümpliz-Bethlehem soll der Verkehr langsamer rollen. Im Quartier verspricht man sich davon mehr Sicherheit.

Auf der Bümplizstrasse (Schloss Bümpliz), auf der Bethlehemstrasse (Haltestelle Stöckacker) und auf der Riedbachstrasse (Einkaufszentrum Bethlehem) sollen Tempo-30-Zonen entstehen.
Auf der Bümplizstrasse (Schloss Bümpliz), auf der Bethlehemstrasse (Haltestelle Stöckacker) und auf der Riedbachstrasse (Einkaufszentrum Bethlehem) sollen Tempo-30-Zonen entstehen.
Beat Mathys

Auf drei Hauptstrassenabschnitten in Bümpliz soll künftig Tempo 30 gelten. Heute gibt es Tempo-30-Zonen in Bern fast ausschliesslich auf Quartierstrassen. Am Montag hat die Verkehrsplanung der Stadt Bern das Projekt der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem (QBB) vorgestellt. Auf der Bümplizstrasse (Schloss Bümpliz), auf der Bethlehemstrasse (Haltestelle Stöckacker) und auf der Riedbachstrasse (Einkaufszentrum Bethlehem) sollen Tempo-30-Zonen entstehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.