Zum Hauptinhalt springen

Blumendiebe auf dem Friedhof

In der Gemeinde Köniz sind zuletzt vermehrt Blumen auf Friedhöfen gestohlen worden. Ein Schreiben weist Trauernde seit kurzem auf das Problem hin.

Auf dem Friedhof Köniz wurden zuletzt immer wieder Blumen geklaut.
Auf dem Friedhof Köniz wurden zuletzt immer wieder Blumen geklaut.
Urs Baumann
Nun weist die Gemeinde beim Friedhofeingang Trauernde auf das Problem hin.
Nun weist die Gemeinde beim Friedhofeingang Trauernde auf das Problem hin.
ZVG
1 / 2

«Wer macht so was?» In der Frage, die ein Leserbriefschreiber in der aktuellen Ausgabe der «Wabern-Post» aufwirft, steckt zugleich Wut, Trauer und Unverständnis. Nach dem Tod seiner Mutter habe er für die Trauerfeier ein Blumenarrangement organisiert. Um das Gesteck danach auf dem Friedhof Nesslerenholz in Wabern neben den Grabstein stellen zu können, besorgte er zudem einen «hohen, schönen, stabilen Blumentopf».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.