Zum Hauptinhalt springen

Buntes Openair auf dem Bundesplatz

Am Samstag fand auf dem Bundesplatz ein Rockkonzert mit national bekannten Grössen statt. Das Konzert hatte auch eine politische Note: Bundesrätin Doris Leuthard hat als Volkswirtschaftsministerin das Patronat über die Veranstaltung übernommen.

Mit Philipp Fankhauser, Baschi und William White konnten die Organisatoren bekannte Bands verpflichtet werden. Baschi meinte: «Eine gesunde Öffnung der Schweiz tut uns allen gut. Um diese Botschaft in die Welt zu tragen, bin ich hier.»

Die Konzerte auf dem Bundesplatz dauerten von 14.30 - 20.00 Uhr.

Um 16.00 Uhr betrat Bundesrätin Doris Leuthard die Bühne. Sie vertrat den Standpunkt, dass sich die Schweiz weiter öffnen müsse. Ausschnitte ihrer Rede im Video.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch