Zum Hauptinhalt springen

«Cashless» ist vorerst vom Tisch

Nach der «Cashless»-Panne haben sich die Gurtenfestivalmacher entschieden, dass 2014 wieder mit Bargeld bezahlt werden soll.

2013 wurde am Gurtenfestival erstmals das «Cashless»-System eingesetzt.
2013 wurde am Gurtenfestival erstmals das «Cashless»-System eingesetzt.
Urs Baumann
Für die meisten Besucher begann das Festival auf dem Hausberg damals in einer Warteschlange.
Für die meisten Besucher begann das Festival auf dem Hausberg damals in einer Warteschlange.
Urs Baumann
Galgenhumor: «Cashless 2.0» nannte dieser Besucher sein Bezahlsystem.
Galgenhumor: «Cashless 2.0» nannte dieser Besucher sein Bezahlsystem.
zvg
1 / 8

Es war deprimierend: Tausende Festivalbesucher waren diesen Sommer nach Wabern gekommen, um die 30. Ausgabe des Gurtenfestivals zu feiern. Doch statt Musik war am ersten Festivaltag erst einmal das Geld zentral: Das neu eingeführte Bargeldlos-System funktionierte nicht. Der Grund: Ein Datentransfer, der in der Nacht vor Festivalbeginn durchgeführt wurde, hatte nicht reibungslos geklappt. Also gab es Schlangen vor dem Helpdesk und die Bars und Marktstände mussten kurzfristig mit Bargeld ausgestattet werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema