Zum Hauptinhalt springen

Christoph Mörgeli verteilt Hanfzeitungen

«Ich bin momentan mit Freuden Hanfaktivist» sagt Christoph Mörgeli. Der Zürcher verteilt momentan in Bern Hanfzeitungen.

Die Lizenz zur Verwechslung: Der Ausweis beweist die Richtigkeit seines Namens.
Die Lizenz zur Verwechslung: Der Ausweis beweist die Richtigkeit seines Namens.
Jonathan Spirig

«Geben sie bitte Ihren richtigen Namen an!». Diesen Satz kennt Christoph Urs Mörgeli zur Genüge. Vor allem auf der Bank oder bei Hotelbuchungen schauen ihn die Leute immer wieder ungläubig an, wenn er sich vorstellt.

Der 37-Jährige arbeitet seit zwei Monaten temporär in Bern. Momentan verteilt er mit Freude das «Hanf Journal». Ansonsten engagiere er sich in Bern vor allem für das «Paradiesli».

In der Schule habe ihn dies noch genervt, mittlerweile fände er die ganze Verwechslungsgeschichte aber amüsant. Im Kollegenkreis sei sein Name ein Running Gag.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch