Zum Hauptinhalt springen

Das Aus für Foto Stuber

Das älteste Fotofachgeschäft in der Stadt schliesst Ende Jahr für immer. Foto Zumstein bleibt damit das einzige Fotofachgeschäft in der Stadt.

Ende Jahr ist Schluss: Martin Stuber schliesst sein Fotogeschäft, weil er bald 65 Jahre alt wird.
Ende Jahr ist Schluss: Martin Stuber schliesst sein Fotogeschäft, weil er bald 65 Jahre alt wird.
Franziska Rothenbühler

Nach dem Aus der Kleidergeschäfte Dick und Fueter schliesst mit dem Fotogeschäft Stuber ein weiteres traditionsreiches Familienunternehmen. «Im April 2020 werde ich 65-jährig», sagt Inhaber Martin Stuber, «deshalb schliesse ich das Geschäft per Ende Jahr.»

Einen Nachfolger habe er keinen gefunden. Das Fotogeschäft an der Christoffelgasse 3 ist laut Stuber das älteste in Bern. «Es wurde um 1890 in diesem Haus von zwei Kaufleuten eröffnet. Einer ihrer Angestellten, Hans Aeschbacher, hat dann das Geschäft kurze Zeit später übernommen und es unter dem Namen Fotohaus Bern AG geführt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.