Zum Hauptinhalt springen

Das Ende von Christian Gfellers Kuchenreich

An Silvester schliesst das legendäre Restaurant Gfeller am Bärenplatz seine Tore. Der Familienbetrieb setzte fast 130 Jahre lang auf die Erfolgskombo Kaffee und Kuchen.

Stefan von Bergen
Inhaber Christian Gfeller präsentiert ein letztes Mal die Kuchenauslage, für die das Restaurant Gfeller am Bärenplatz berühmt war.
Inhaber Christian Gfeller präsentiert ein letztes Mal die Kuchenauslage, für die das Restaurant Gfeller am Bärenplatz berühmt war.
Manuel Zingg

Es ist ein Berner Samstagsritual. Mit vollen Taschen strömen Marktgängerinnen und Marktgänger ins Restaurant Gfeller am Bärenplatz. Sie blicken über die halbhohen, senfgelben Trennwände mit den Scherenschnittmustern und halten Ausschau nach den Bekannten, die vielleicht schon da sind. Wenn nicht, machen sie eine Runde um den künstlichen Baum, unter dessen Krone aus Gummi die Freunde vielleicht diesmal sitzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen