Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Licht für die Schüler kommt vom Schulhausdach

Die gewerblich-industrielle Berufsschule Bern (GIBB) lässt das altehrwürdige Viktoriaschulhaus sanieren und verbindet es mit einem Neubau – 3000 Berufslernende sollen dort bald ihren Ausbildungsplatz finden.
Auf dem Dach, am höchsten Punkt der Grossbaustelle, wirken neben den Bauarbeitern zurzeit auch die Schüler selbst.
...dann werden die 264 Solarmodule fast 50 Kilowatt Strom produzieren.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.