ABO+

Das sind die Fakten zur 20-Grad-Marke

Bern

Zum ersten Mal in dieser Saison ist die Aare in Bern über 20 Grad warm. Wir haben die Zahlen und Fakten rund um die 20-Grad-Marke zusammengetragen.

Die Aare lockt bei Rekordhitze zum kühlen Schwumm – heute erstmals mit Temperaturen über 20 Grad.

Die Aare lockt bei Rekordhitze zum kühlen Schwumm – heute erstmals mit Temperaturen über 20 Grad.

(Bild: Keystone Adrian Moser)

Es ist soweit: Nun kommen auch die weniger hartgesottenen Aareschwimmer zum Zug. Zum ersten Mal in diesem Jahr hat die Aare in Bern eine Temperatur von 20 Grad erreicht. Kurz nach 12.30 Uhr wurde die Marke beim Marzili geknackt.

Der diesjährige Saisonrekord lag bei 19 Grad, welche am späten gestrigen Dienstagnachmittag gemessen worden waren. In der Nacht sank die Wassertemperatur lediglich auf 18,88 Grad und stieg ab 8.30 Uhr immer weiter an.

Hier sehen Sie die Entwicklung der Aaretemperatur seit Jahresbeginn:

flo, sih, mbb

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt