Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der fast vergessene Autor

Christoph Geiser in seiner Wohnung im Berner Marziliquartier.

Der Erfolg war ein«Missverständnis»

«Die Berner rühren mich, weil sie mich nicht vergessen haben.»

Christoph Geiser

Keine leichte Sommerlektüre

Preis soll neuen Auftrieb geben