Zum Hauptinhalt springen

Der Reitschule drohen Zwangsmassnahmen

Hält sich die Reitschule künftig nicht ans Gastgewerbegesetz, drohen ihr Zwangsmassnahmen bis hin zur Schliessung der Gastrobetriebe. Ein entsprechender Antrag der Stadt liegt beim Regierungsstatthalter.

Nach wiederholten Verstössen gegen das Gastgewerbegesetz, drohen den Gastrobetrieben der Reitschule Sanktionen.
Nach wiederholten Verstössen gegen das Gastgewerbegesetz, drohen den Gastrobetrieben der Reitschule Sanktionen.
Urs Baumann

Seit mehreren Wochen diskutieren der Regierungsstatthalter, die Polizei und Vertreter der Stadt Bern über ein «koordiniertes Vorgehen der Behörden», um Probleme rund um die Reitschule zu lösen. Was im Detail besprochen wird, sagt niemand. «Zum jetzigen Zeitpunkt kann aus den Gesprächen der Arbeitsgruppe noch nichts kommuniziert werden», erklärte am Montag der städtische Sicherheitsdirektor Reto Nause (CVP).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.