ABO+

Die Bärenwälder im direkten Vergleich

Der Tierpark Bern und die Gantrischplus AG entscheiden im Februar, in welchem Wald dereinst Bären leben sollen. Diese Zeitung lässt den Dorfwald und den Gurnigelwald bereits jetzt gegeneinander antreten.

  • loading indicator
Sheila Matti

Der Gurnigelwald liegt haarscharf vorn

Es dürfte ein knappes Rennen werden. Der Gurnigelwald in der Gemeinde Riggisberg besticht mit der vorhandenen Infrastruktur – der Gasthof Gurnigelbad etwa erweist sich als grosser Pluspunkt. Der Dorfwald bei Schwarzenburg wiederum ist bestens durch den öffentlichen Verkehr erschlossen: ein wichtiges Kriterium, insbesondere im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung. Auch für Projektleiter Ruedi Flückiger halten sich die beiden möglichen Standorte die Waage: «Beide Wälder haben ihre Vor- und Nachteile.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt