Zum Hauptinhalt springen

«Die BEA gibts auch noch in fünf Jahren»

Am Freitag öffnet die BEA ihre Tore. In Zeiten, in denen Muba, Züspa und Comptoir Suisse eingestellt werden, ist dies keine Selbstverständlichkeit. Bernexpo-Chefin Jennifer Somm im Interview.

Stefan Schnyder
Jennifer Somm ist seit März 2017 Bernexpo-Chefin.
Jennifer Somm ist seit März 2017 Bernexpo-Chefin.
Christian Pfander

Auf dem BEA-Gelände herrscht Hektik. Securitas-Wächter versuchen, unbefugten Fahrzeugen den Zugang zu verwehren. Last- und Lieferwagen fahren zwei Tage vor der Eröffnung mit letzten Lieferungen vor und bringen ihre Fracht zu den Hallen und den Zelten, die schon seit mehreren Tagen stehen. Vor dem Hauptgebäude laden zwei Arbeiter Zierbäume ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen