Zum Hauptinhalt springen

Die Besucher vertrauen dem Bernaqua wieder

140'000 Badegäste haben seit der Wiedereröffnung im Mai Das Erlebnisbad Bernaqua im Westside besucht. Die Betreiber freuen sich über die Neugierde der Besucher.

Das Bernaqua war in den Sommermonaten gut besucht.
Das Bernaqua war in den Sommermonaten gut besucht.
zvg/Bernaqua

Vier Monate sind vergangen, seit das Bernaqua im Berner Westside seine Türen wieder für Badegäste geöffnet hat. Bereits im Juni waren die Betreiber zufrieden und konnten zur Wiedereröffnung einen Besucherrekord verzeichnen. Damals blieb abzuwarten, ob die Euphorie der Badefans anhalten würde.

Nun fällt auch die erste Bilanz nach diesen Sommermonaten durchweg positiv aus. Insgesamt nutzten rund 140'000 Besucher in diesem Zeitraum das teilweise neu gestaltete Bad. Dies waren ungefähr gleich viele wie in den Sommermonaten des Vergleichsjahres 2010. «Die Leute haben das Vertrauen wieder», beurteilt Sharon Zwahlen, Mediensprecherin des Bernaqua, die Situation. Die Neugierde der Besucher sei gross gewesen, was sich nach dem Umbau alles getan hätte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.