Zum Hauptinhalt springen

Die Gewitterfront nähert sich

Für kurze Zeit ist es vorbei mit dem trockenen Sommerwetter. Von Westen her zieht eine heftige Gewitterfront über die Schweiz.

Bald wird sich der Himmel über der Schweiz verdunkeln: Eine Gewitterfront ist im Anzug.
Bald wird sich der Himmel über der Schweiz verdunkeln: Eine Gewitterfront ist im Anzug.
Keystone

Im Wallis fängt es jetzt bereits an zu gewittern und Bern liegt genau in der Schusslinie der Gewitterfront. Und das Gewitter könnte heftig ausfallen: «Es ist nicht ausgeschlossen, dass es stark regnet, Hagel gibt und auch zu Sturmböen kann es kommen», sagte Ena Hirschi am Dienstagnachmittag vom Büro Meteotest in Bern. Trotzdem sollte es laut der Fachfrau zu keinen grösseren Schäden kommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.