Zum Hauptinhalt springen

Die GFL-Basis tickt weiterhin rot-grün

Hinter dieser Türe im Hotel Kreuz berieten die Mitglieder der GFL gestern geheim ihre Zukunft. Sie wollen im Rot-Grün-Mitte-Bündnis bleiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.