Zum Hauptinhalt springen

Die Planung des Gaswerkareals stockt

Die Entwicklung des Berner Gaswerkareals soll bald den nächsten Schritt nehmen: Den Kauf des EWB-Areals durch die Stadt. Fest steht: Der «Chessu» (hinten links) bleibt.

Weniger Wohnraum?

«Sicher führt der Standortentscheid für den Gaskessel dazu, dass der Wohnungsbau anspruchsvoller wird.»

Alec von Graffenried, Berner Stadtpräsident

EWB und Losinger einig

Bodensanierung blockiert