Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Schweiz hat mir sehr viel Glück gebracht»

Austausch über Vergangenes: Bei einem Treffen im Lesesaal des Bundesarchivs in Bern präsentiert Historiker Roland Böhlen (links) dem Ehepaar Ilse und Walter Müller-Jürgens jene Karteikarte, die das Schweizerische Rote Kreuz einst für die damals siebenjährige Ilse ausstellte. Auf dem Tisch ein Album mit Familienfotos von Ilse Müller-Jürgens.
Schulmädchen: Die siebenjährige Ilse Jürgens, 1948.
Archivstück: Die Karteikarte für das Ferienkind, ausgestellt vom Schweizerischen Roten Kreuz.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin