Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Sonne soll einen Fünftel des Stroms liefern

So sieht der Kataster für die solartauglichen Dächer aus: Die roten Flächen eignen sich sehr gut, die orangen gut, die gelben mässig und die blauen schlecht. Klickt man auf ein Gebäude (hier das Gemeindehaus), erscheinen Infos wie die mittlere Sonneneinstrahlung und der errechnete Stromertrag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin