Zum Hauptinhalt springen

Neuer Pächter für das Tricolore gesucht

Seit 37 Jahren führt Edoardo Abbiasini die Pizzieria Tricolore in der Berner Lorraine. Nun sucht er einen Nachfolger für sein Lokal.

Während andere ihren wohlverdienten Ruhestand geniessen, führt der 83-jährige Edoardo Abbiasini zwei Geschäfte in der Berner Lorraine. Eines will er nun abgeben.

Es ist Punkt 12 Uhr, nur drei Gäste sitzen in der Pizzeria Tricolore an der Lorrainestrasse. Einer trinkt eine Stange, zwei jüngere Bauarbeiter sitzen draussen vor einem Rivella rot. Drinnen riecht es nach Frittieröl, am Herd steht Edoardo Abbiasini und dreht das Cordon bleu in der Pfanne um. Sein Angestellter nimmt eine Salamipizza aus dem Ofen. «Es läuft nicht mehr, schon seit Anfang Jahr nicht», sagt der 83-jährige Abbiasini.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.