Zum Hauptinhalt springen

Drei Mitarbeiter der BZ gewinnen Grimme Online-Award

Mit der Geschichte «Mamour, mon amour» über die Beziehung einer Schweizerin mit einem papierlosen Senegalesen haben Dominik Galliker, Daniel Barben und Enrique Munõz Garcia den renommierten Grimme Online-Award gewonnen.

BZ-Redaktor Dominik Galliker gewann am Donnerstagabend in Köln den Grimme Online-Award.
BZ-Redaktor Dominik Galliker gewann am Donnerstagabend in Köln den Grimme Online-Award.
Daniel Barben

«Mamour, mon amour» ist die Geschichte einer Liebe Die Schweizerin Lena und der Sans-Papier Mamour aus Senegal, der ohne Papiere in der Schweiz lebt, heiraten. Die kurzen Texte beschreiben den Tag der Hochzeit sowie die Geschichte der Beziehung, die Unsicherheit Lenas und das Drängen Mamours, damit sie gemeinsam ein angstfreies Leben führen können. Videos der Protagonisten und der Hochzeitsgäste und Schwarz-Weiss-Fotos vervollständigen das Stimmungsbild. Hier gehts zur Geschichte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.