Zum Hauptinhalt springen

Ein Berner Bastler sucht nach Wahrhaftigkeit

Die Musik von King Pepe schwankt zwischen Genialität und Banalität. Und doch entsteht der Eindruck, dass alles genau so sein muss. Sogar wenn der Berner mit Pflaster unmotiviert vor einem Gemüseregal steht. Am Freitag tauft er im Progr sein Album «Tierpark».

Der Berner Musiker King Pepe veröffentlicht seine erste CD.
Der Berner Musiker King Pepe veröffentlicht seine erste CD.
Beat Mathys

King Pepe schlägt als Treffpunkt ein ehemaliges Tearoom vor, das jetzt orientalisch gestaltet ist. Ein künstlicher Brunnen plätschert und dampft an der Wand, libanesische Spezialitäten werden serviert. Die Tische sind dieselben geblieben, Tücher sollen kaschieren, was früher gewesen ist. Es ist trotzdem ein tolles Restaurant, eines, das möglicherweise gar authentisch ist, aber sicher wird man es nie wissen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.