Zum Hauptinhalt springen

Ein neuer Verlauf für das Gleis ist gesucht

Das Bahngleis bei Münchenwiler auf Kulturland zu verlegen, ist für die Freiburger Verkehrsbetriebe eine Option.

Die S-Kurve und die verschraubten Gleise beeinträchtigen den Komfort der Reisenden und sorgen für Lärm in Münchenwiler.
Die S-Kurve und die verschraubten Gleise beeinträchtigen den Komfort der Reisenden und sorgen für Lärm in Münchenwiler.
Corinne Aeberhard

Der Verlauf des Gleises zwischen den Bahnhöfen Cressier und Münchenwiler-Courgevaux ist nicht ideal. Die S-Kurve im Osten von Münchenwiler schüttelt den Zug durch. Innerhalb und ausserhalb des Zuges sorgen die engen Kurven für Lärm.

Seit die neuen Zugkompositionen im Einsatz sind, habe diese Lärmbelastung wegen der kleineren Räder markant zugenommen, sagt Gemeindeschreiber Markus Zingg. «Es schlägt mehr. Das hört man im ganzen Dorf.» Dieser Lärm sei immer wieder ein Thema in Münchenwiler.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.