Zum Hauptinhalt springen

Ein Quartier wird neu gebaut

142 Wohnungen werden abgebrochen: An der Könizstrasse im Liebefeld verschwinden fünf Wohnblöcke und werden mindestens vier neue, höhere gebaut. Die Besitzerin ist auf ein Ja des Volkes angewiesen.

Die Siedlung am Thomasweg/Stationstrasse in Liebefeld muss saniert werden.
Die Siedlung am Thomasweg/Stationstrasse in Liebefeld muss saniert werden.
Google Maps
Gebaut werden soll frühestens 2019.
Gebaut werden soll frühestens 2019.
BZ
1 / 2

Das Onlineinserat zeigt eine Wohnung, wie sie für die 50er- und 60er-Jahre typisch ist. Grüne Kacheln geben der kleinen Küche ein Grossmutterambiente, die Schränke wirken klobig. Im Bad steht eine Badewanne, die gleichzeitig Dusche ist, der Wasserhahn über dem Lavabo passt eher in eine Waschküche. Die Wohnung im Liebefeld, die hier angeboten wird, ist nicht zeitgemäss, aber brauchbar und günstig. Vier Zimmer, 74 Quadratmeter, 1020 Franken Nettomiete, dazu 300 Franken Nebenkosten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.