Zum Hauptinhalt springen

Ein schwimmender Weihnachtsbaum für die Biber

Während auf dem Bahnhofsplatz der offizielle Weihnachtsbaum für die Berner Bevölkerung erstrahlt, sorgt im Marzili ein schwimmendes Tannenbäumlein für weihnachtliche Stimmung bei den Bibern.

Ein schwimmender Tannenbaum in der Aare vor dem Marzili.
Ein schwimmender Tannenbaum in der Aare vor dem Marzili.
Sibylle Hartmann
Der Pontinier Hansruedi Petri hat Anfang Dezember ein Floss gebaut und zündet seit Samstagabend für Abend die Kerzen am Baum an.
Der Pontinier Hansruedi Petri hat Anfang Dezember ein Floss gebaut und zündet seit Samstagabend für Abend die Kerzen am Baum an.
Sibylle Hartmann
Am Anfang schwamm der Tannenbaum sogar mitten auf der Aare. Am Ufer sei das Wasser jedoch ruhiger und so spiegle sich das Kerzenlicht schöner, so Petri.
Am Anfang schwamm der Tannenbaum sogar mitten auf der Aare. Am Ufer sei das Wasser jedoch ruhiger und so spiegle sich das Kerzenlicht schöner, so Petri.
Rose-Marie Ferrazzini
1 / 7

Seit letztem Samstag zieht ein ganz spezieller Weihnachtsbaum im Marzili die Blicke der Passanten auf sich. Auf einem kleinen Holzfloss mitten auf der Aare vor der Dalmazibrücke flackert Abend für Abend echtes Kerzenlicht an einer kleinen Tanne. Und wer Glück hat, sieht sogar ein Mitglied der fünfköpfigen Biberfamilie, die ihren Bau im Bueberbad direkt neben an hat, unter dem Tannenbaum sitzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.