Zum Hauptinhalt springen

Ein Stadtfest auf vier Plätzen

Das Geld für das privat finanzierte Stadtfest 2020 ist fast beisammen. Das Interesse in der Bevölkerung sei gross, sagt Vereinspräsident Bernhard Eicher.

Urs Wüthrich
Das letzte Stadtfest fand 2016 in Bern-West statt.
Das letzte Stadtfest fand 2016 in Bern-West statt.
frz

Das Stadtfest vom 26. bis 28. Juni 2020 kann steigen. Der Verein Bärner Stadtfescht ist gut aufgestellt. Und das Interesse in der Bevölkerung sei vorhanden. «Von den budgetierten 1,2 bis 1,5 Millionen Franken ist ein wesentlicher Teil vorhanden», sagt Vereinspräsident und FDP-Stadtrat Bernhard Eicher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen