Zum Hauptinhalt springen

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Im Berner Obstberg-Quartier konnten zwei junge Männer verhaftet werden. Sie waren dort in eine Liegenschaft eingebrochen.

Zwei Einbrecher machten sich in der Silvesternacht in einem Haus an der Bantigerstrasse in Bern zu schaffen. (Symbolbild)
Zwei Einbrecher machten sich in der Silvesternacht in einem Haus an der Bantigerstrasse in Bern zu schaffen. (Symbolbild)
iStock

In der Nacht auf Dienstag konnten zwei mutmassliche Einbrecher auf frischer Tat gefasst werden. Gegen 3.40 Uhr wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass sich in einer Liegenschaft an der Bantigerstrasse im Berner Obstberg-Quartier verdächtige Personen aufhalten.

Mehrere ausgerückte Patrouillen umstellten das Gebäude. Kurz darauf verliessen zwei Männer die Liegenschaft. Als sie von der Polizei zum Stehenbleiben aufgefordert wurden, zogen sie sich in das Gebäude zurück und versuchten sich dort zu verstecken.

Die beiden jungen Männer konnten schliesslich im Haus angehalten werden. Sie stehen im dringenden Verdacht, in das Gebäude eingebrochen zu sein und wurden verhaftet. Die Kantonspolizei Bern hat weitere Ermittlungen zur Klärung der genauen Umstände aufgenommen.

In einem Haus an der Bantigerstrasse wurden in Nacht auf Dienstag zwei Einbrecher verhaftet. Quelle: Google Streetview

pd/tag

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch