Zum Hauptinhalt springen

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Am Donnerstag hat die Polizei in Port zwei Einbrecher in flagranti erwischt. Beide Männer sind geständig.

Der Einbruch ereignete sich in einem Einfamilienhaus an der Mattenstrasse in Port.
Der Einbruch ereignete sich in einem Einfamilienhaus an der Mattenstrasse in Port.
Google Street View

Am Donnerstag kurz nach 9.30 Uhr wurden der Kantonspolizei Bern zwei Männer gemeldet, die angeblich versuchten, sich Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Mattenstrasse in Port zu verschaffen. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, befanden sich die Eindringlinge noch im Haus. Als sie es verliessen, griffen die Polizisten zu.

Die beiden Männer im Alter von 22 und 24 Jahren trugen Einbruchswerkzeug sowie Deliktsgut auf sich. Wie die Polizei am Freitag mitteilt, zeigten sie sich im Zuge der Einvernahme geständig. Sie wurden in Haft genommen und werden sich nun vor der Justiz zu verantworten haben. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

pkb/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch