Zum Hauptinhalt springen

Zehn Jahre nach dem Bärenpark-Debakel

Vor 10 Jahren wurde der Bärenpark eröffnet. Ein Spaziergang mit dem Geologen Ueli Gruner, der beim Bau involviert war und wegen der Kostenüberschreitungen monatelang unter Beschuss stand.

Der Geologe Ueli Gruner geriet während des Baus des Bärenparks unter Beschuss.
Der Geologe Ueli Gruner geriet während des Baus des Bärenparks unter Beschuss.
Nicole Philipp

Ueli Gruner steht am Bärenpark-Geländer und schaut den Hang hinunter. Die Bären erblickt er nirgends, seine Gedanken drehen sich wohl auch nicht um die Tiere. Der Park ist für ihn keine simple Attraktion, sondern prägte sein Berufsleben: Ueli Gruner war einer der führenden Geologen beim Bau, er leitete das Büro Kellerhals + Haefeli.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.