ABO+

«Es ist wichtig, Rollenmodelle zu haben»

«Die medizinische Forschung ist auf Frauen angewiesen», sagt Annalisa Berzigotti. Die italienische Ärztin am Inselspital ist von der Akademie der medizinischen Wissenschaften mit einem Frauenförderungspreis ausgezeichnet worden.

<b>Ambitionierte Ärztin und Forscherin:</b> Annalisa Berzigotti.

Ambitionierte Ärztin und Forscherin: Annalisa Berzigotti.

(Bild: Raphael Moser)

Jürg Steiner@Guegi

Es ist viel Bewegung auf den labyrinthartigen Gängen des Bauchzentrums im Inselspital, man hört Italienisch, Englisch, Deutsch. Und Lachen. Die Ruhe selbst, steuert Annalisa Berzigotti (44), leitende Ärztin und renommierte Forscherin auf dem Gebiet der Lebererkrankungen (Hepatologie), das Sitzungszimmer an. Blicke folgen ihr.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt