Zum Hauptinhalt springen

Ess-Festival im Westen

Nun soll auch in Ausserholligen ein Ess-Festival stattfinden und zwar an zwei Tagen im April.

Neben dem Foodtruck-Festival am Burgernziel (im Bild)soll es auch auf dem Europaplatz ein Ess-Festival geben.
Neben dem Foodtruck-Festival am Burgernziel (im Bild)soll es auch auf dem Europaplatz ein Ess-Festival geben.
Claudia Salzmann

Der Streetfood-Boom bricht nicht ab: Bereits 2015 fanden mehrere Foodtruck-Festivals in Bern statt, so etwa im Burgernziel oder auf dem Gelände von Bernexpo. Im Frühling 2016 ist nun das nächste Ess-Festival angekündigt. Ausgetragen wird es vom 22. bis 24 April in Berns Westen auf dem Europaplatz, wie der Website der Veranstalter auf «streetfood-bern.ch» zu entnehmen ist. Angekündigt sind an zahlreichen Marktsänden Leckerbissen aus der ganzen Welt unter freiem Himmel.

Pionier in Sachen Streetfood-Festival ist in Bern ist Christoph Egli. Er organisiert am 18. und 19. September 2016 die zweite Ausgabe des Streetfood-Festivals beim Burgernziel statt – mit 20 Prozent neuen Trucks und hoffentlich schönerem Wetter, wie Egli sagt. Bei der ersten Ausgabe im letzten Frühling regnete es in Strömen. Trotzdem besuchten 6000 Leute die 24 mobilen Essstände.

BZ/ehi

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch