Zum Hauptinhalt springen

Familienzuwachs im Wisent-Wald

Seit dem 14. Mai zählt die Wisent-Herde im Tierpark Dählhölzli ein weiteres Mitglied – Urat ist munter und wurde von der Herde gut aufgenommen.

Urat wurde von der Herde gut aufgenommen.
Urat wurde von der Herde gut aufgenommen.
zvg/Tierpark Dählhölzli

Urat heisst der junge Wisent, der am 14. Mai im Wisent-Wald des Tierparks Dählhölzli das Licht der Welt erblickte. Wie der Tierpark mitteilt, fand die Geburt am frühen Morgen statt. Urat ist das zehnte Mitglied der Wisent-Herde und wird von seinen Eltern Ursika und Enrik liebevoll umsorgt.

Ab dem Wochenende sind Wisente und Rothirsche wieder gemeinsam im Wisent-Wald anzutreffen. Auch bei den Rothirschen hatte es Nachwuchs gegeben. Um den Jungtieren Gelegenheit zu geben, ihren Lebensraum in Ruhe zu erkunden, sind Wisente und Rothirsche momentan noch getrennt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch