Zum Hauptinhalt springen

Farbige Verführung im Schlosshof

Statt im Schopf wie früher wird heute im Schlosshof verkauft: Das Kürbisfest von Gerzensee hat dieses Wochenende viele Besucher angezogen. Organisiert wird der Anlass von einem Team um Marianne Keusen.

Diese grünen Zierkürbisse der Kategorie Kalebassen ähneln in ihrer Form ein wenig derjenigen der Birnen.
Diese grünen Zierkürbisse der Kategorie Kalebassen ähneln in ihrer Form ein wenig derjenigen der Birnen.
Iris Andermatt

Ein Rundgang durch den Innenhof des Schlosses Gerzensee war dieses Wochenende ein Gang durch die Welt der Kürbisse. Über 50 Sorten gab es zu besichtigen und zu kaufen. Und wer etwas mehr über die orangen, roten, grünen, grauen und beigen Früchte wissen wollte, konnte sich an Marianne Keusen wenden. Denn die Hausfrau und Gärtnerin aus Gerzensee hat sich in den letzten 12 Jahren eine Menge Sachkenntnisse über die Früchte angeeignet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.