Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Firma Messerli darf Kieswerk bauen

Grosse Neubauten: 160 Meter lang wird das Dienstgebäude (dunkelblau). Neu gebaut werden auch die Betonanlage (rot) und die Kiesaufbereitungsanlage (gelb). Bereits seit drei Jahren in Betrieb ist das sanierte Belagswerk (hellblau) der Firma Hans Weibel AG.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.