Zum Hauptinhalt springen

Flughafen Bern-Belp – Rekordauslastung im September

Bernerinnen und Berner scheinen die „Reisekrise“ überwunden zu haben. Der September bescherte dem Flughafen Bern-Belp eine Rekordauslastung der Flüge.

Der Flughafen Bern-Belp feierte im September eine Rekordauslastung.
Der Flughafen Bern-Belp feierte im September eine Rekordauslastung.
Urs Baumann

Sowohl im Linienverkehr wie auch im saisonalen Ferienflugverkehr konnte der Flughafen Bern-Belp die besten Auslastungsquoten seit vielen Jahren verzeichnen.

Die Linienflüge nach München, Paris Orly und Barcelona waren durchschnittlich zu 59% (Vorjahr 45%) ausgelastet und die saisonalen Ferienflüge rund um das Mittelmeer, nach Griechenland und Tunesien wiesen eine Auslastung von 79% (Vorjahr 75%) auf. Am gefragtesten waren im September Flüge nach Elba, Figari, Palma de Mallorca und Zakynthos mit Auslastungen von über 90%.

Insgesamt flogen im September 13‘042 Passagiere von und nach Bern-Belp.

pd/pk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch