Für eine Million Franken gibts doppelt so viel Platz für die Polizei

Auf dem Polizeiposten in Ittigen arbeiten zehn Personen. Die Wache ist allerdings auf nur sechs Personen ausgerichtet. Nun wird sie ausgebaut.

Annic Berset

23 Quadratmeter – so viel Platz sollte es in einer modernen Polizeiwache gemäss Anforderungskatalog der Kantonspolizei Bern pro Mitarbeiter haben. In Ittigen sieht das aktuell aber überhaupt nicht so aus. Bis zu zehn Personen arbeiten auf der Wache neben dem Gemeindehaus, die ursprünglich für sechs Mitarbeiter ausgelegt worden war. Diese Mitarbeiter teilen sich rund 100 Quadratmeter. Es fehlt an Büroräumlichkeiten genauso wie an getrennten Garderoben für Frauen und Männer. Ausserdem muss die ganze Haustechnik erneuert werden.

Im vergangenen Jahr meldete die Kantonspolizei bei der Gemeinde zusätzlichen Raumbedarf an. Diese will nun handeln – auch um die Wache weiterhin an diesem Standort halten zu können und nicht zu riskieren, dass die Polizei wegzieht. An der Gemeindeversammlung vom 25. Juni beantragt die Regierung den Stimmberechtigten deshalb einen Kredit von etwas über einer Million Franken für den Umbau und die Sanierung der heutigen Polizeiwache. «Für uns ist es wichtig, dass die Polizei hierbleibt, wir können viele Synergien nutzen, weil wir direkt nebenan sind», erklärt Gemeindepräsident Marco Rupp (BVI).

Dank der hohen Liquidität von Ittigen kann die Sanierung aus eigenen Mitteln finanziert werden. «Am Ende wird es mit dem Mietzins ein Nullsummenspiel werden», so Rupp. Die Kantonspolizei wird für ihre neu knapp 220 Quadratmeter, die unter anderem durch einen Anbau realisiert werden, 4400 Franken Miete im Monat bezahlen. Bereits Anfang 2020 sollen die Polizistinnen und Polizisten die neue Wache beziehen können. Während der Bauarbeiten wird ein Provisorium aufgestellt.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt