Zum Hauptinhalt springen

Gemeindepräsidium: Gewerbe unterstützt Stoll

Der Gewerbeverein Worb unterstützt im zweiten Wahlgang um das Gemeindepräsidium Hanspeter Stoll von der FDP.

Der Gewerbeverein Worb zieht nach den Parlamentswahlen eine positive Bilanz. Es sei «sensationell», dass neu elf Vertreter des «Worber Gwärbs» den Einzug ins Parlament geschafft hätten, schreibt der Vorstand in einer Medienmitteilung. Für den zweiten Wahlgang um das Gemeindepräsidium will der Gewerbeverein noch einmal mobilisieren. Er empfiehlt, Hanspeter Stoll (FDP) als Nachfolger von Gemeindepräsident Peter Bernasconi (SP) zu wählen. «Laut Rating des Handels- und Industrievereins hat Niklaus Gfeller (EVP) im grossen Rat in den letzten Jahren mehrheitlich gegen die Interessen des Gewerbes gestimmt», teilt das «Worber Gwärb» weiter mit. Der zweite Wahlgang findet am 21. Dezember statt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch