Zum Hauptinhalt springen

Im Quadrat

Wort, Unwort und Satz des Jahres gibts schon. Es fehlt...

... die Politmetapher des Jahres. Politiker reden ja gern in Bildern daher. Weil sie denken, das komme an. Oder hoffen, das wirke geistreich. Jedenfalls ist meine Politmetapher 2014: die Quadratur des Kreises.

Für die alten Griechen war das noch eine geometrische Aufgabe: Zeichne nur mit Lineal und Zirkel ein Rechteck, dessen Flächeninhalt gleich dem eines Kreises ist. Weil daran die schlausten Köpfe zerbrachen, wurde es zu einem der populärsten Probleme der Mathematik. Und alles, was populär ist, landet ja früher oder später im Mund von Politikern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.