Zum Hauptinhalt springen

Der Bieber kommt nach Bern

Das wird ein Gekreische geben: Am 15. Juni 2017 tritt der Popstar und Mädchenschwarm Justin Bieber in Bern auf. Der Vorverkauf beginnt am Freitag.

Justin Bieber am 4. Juni 2017 während eines Benefizkonzerts in Manchester.
Justin Bieber am 4. Juni 2017 während eines Benefizkonzerts in Manchester.
Keystone
Am Donnerstag spielt der Weltstar ein Konzert im Stade de Suisse in Bern.
Am Donnerstag spielt der Weltstar ein Konzert im Stade de Suisse in Bern.
Keystone
Let's Dance: Bieber Am 2. Dezember am JingleBall in New York.
Let's Dance: Bieber Am 2. Dezember am JingleBall in New York.
Keystone
1 / 4

Seinen Erfolg hat er Mutti zu verdanken: Sie war es, die Videos ihres Sprösslings auf Youtube veröffentlichte. Und plötzlich gings Schlag auf Schlag: Justin Bieber ergatterte einen Plattenvertrag, 2009 erschien mit «One Time» der erste eigene Song des damals 15-jährigen Kanadiers. Ein Jahr später folgte das Debütalbum «My World 2.0».

Wiederum ein Jahr später folgte die erste Welttournee des umschwärmten Teenagers. 2011 kam der biografische 3D-Film «Never Say Never» in die Kinos. Weltweit spielte dieser fast 100 Millionen US-Dollar ein. Es folgten mehr Alben, mehr Erfolge, aber auch Alkoholexzesse, schlechte Frisuren und persönliche Krisen.

Mittlerweile ist Bieber 22 Jahre alt und ein alter Hase im Popzirkus. Zuletzt erhielt er vier Grammy-Nominierungen – darunter eine für das Album des Jahres («Purpose») und eine für den Song des Jahres («Love Yourself»). Und 2017 kommt Justin Bieber nach Bern. Der offizielle Vorverkauf beginnt am 16. Dezember um 8 Uhr (via ticketcorner.ch). Das wird was geben.mk

Justin Bieber im Dezember am JingleBall in New York. Quelle: Youtube.com

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch