Zum Hauptinhalt springen

Kantonsstrasse ist nach Unwetter wieder befahrbar

Die Kantonsstrasse Riggisberg - Schwarzenburg ist ab Donnerstagabend wieder vollständig befahrbar. Die Reparaturarbeiten sind noch im Gang.

Die beim Unwetter vom vergangenen Sonntag beschädigte Kantonsstrasse Riggisberg – Schwarzenburg ist ab heute Donnerstag um 17 Uhr wieder ganz befahrbar. Die Sperrung des Abschnitts Helgisried – Wislisau wurde aufgehoben, wie der Kanton Bern mitteilt.

Die Strecke ist weiterhin als Baustelle signalisiert und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 60km/h.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch