Zum Hauptinhalt springen

Kerze löste Brand aus

Das Feuer, das Ende Dezember in der Alterssiedlung Zähringer in Bern ausgebrochen war, ist auf eine Kerze zurückzuführen.

Die Ursache des Brandes an der Zähringerstrasse in Bern ist geklärt.
Die Ursache des Brandes an der Zähringerstrasse in Bern ist geklärt.
Google Street View

Am 29. Dezember 2014 war in einer Wohnung der Alterssiedlung Zähringer ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner konnten den Brand eigenhändig löschen, allerdings mussten zwei Personen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht.

Inzwischen hat das Branddezernat der Kantonspolizei die Untersuchungen zur Brandursache abgeschlossen, wie es am Mittwoch in einer Mitteilung schreibt. Eine brennende Kerze vermochte in unmittelbarer Nähe Papier zu entzünden. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 15'000 Franken.

pkb/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch