Zum Hauptinhalt springen

Kies statt Grün auf der Halenstrasse

Zum Joggen praktisch, auf zwei Rädern eher gefährlich. Die renaturierte Halenstrasse gibt zu reden.
Im Mai 2009 durften Postautos und Autos die Halenstrasse noch befahren. Seit Ende 2009 ist damit Schluss.
Die Halenstrasse wird weiterhin als Veloweg und Forststrasse dienen, auch kann sie im Notfall von den Blaulichtorganisationen befahren werden.
1 / 7

Praktisch gleich wie vorher

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.