Zum Hauptinhalt springen

Kinder fast von Ast erschlagen

Ein Ausflug ins Eichholz der französischen Schule in Bern hätte am Dienstag fast in einer Tragödie geendet. Die 60 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren wurden beinahe von einem herunter stürzenden Ast erschlagen.

TeleBärn

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.