Zum Hauptinhalt springen

Kino für den ganzen Juli

Einen Monat lang können Kinogänger wieder Sommerabende mit Blick auf Leinwand und Alpen geniessen.

Neben den zwei Beach-Betrieben kommt nun auch das Orange-Cinema.
Neben den zwei Beach-Betrieben kommt nun auch das Orange-Cinema.
zvg

Ab dem 30.Juni veranstaltet Orange Cinema wieder einen Monat lang Kinoabende auf der Grossen Schanze. Neu erfolgt die Türöffnung jeweils erst um 19.30 Uhr. Die Organisatoren heben neben den internationalen Filmproduktionen zwei Schweizer Filme hervor, und zwar den Streifen «Hoselupf» mit Komiker Beat Schlatter, der sich als Schwinger versucht. In guter Gesellschaft ist er mit Marco Rima, der im Film «Liebling, lass uns scheiden» die Hauptrolle spielt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.